Trainer B Prüfungslehrgang

Bereits im Mai waren die Sportler für ein Wochenende auf den Turmberg in Karlsruhe gereist, um den Grundlehrgang zu absolvieren. Bis zum Prüfungslehrgang am letzen Wochenende musste eine Hausarbeit mit ausführlichen Trainingsplänen für eine 4-Monatige Wettkampfvorbereitung ausgearbeitet werden. Anhand eines prüfungsrelevanten Fragebogens konnten alle Theoriekenntnisse gepaukt werden.

Gleich zu Beginn des Lehrganges wurde am Freitagabend der PFT (Physical Fitness-Test) der Bundeswehr durchgeführt, inklusive dem Cooper-Test für die Feststellung der aeroben Ausdauerfähigkeit. Die angehenden B-Trainern konnten hierbei durchweg eine gute körperliche Leistungsfähigkeit nachweisen!

Außer weiteren Theoriestunden wurden samstags nochmals Poomsae-Einheiten in der Praxis absolviert. Spannend war hierbei vor allen, die Möglichkeit von Video-Analysen, die zu Übungszwecken in der Halle durchgeführt wurden. Abends musste noch die Klausur geschrieben werden, eine Herausforderung nach dem anstrengenden Tag.

Am Sonntagmorgen löste Jin-Kyung Kwak, inzwischen 7. Dan, die Lehrgangsleiterin Nikola Schittenhelm ab und gab hilfreiche Tipps und Hinweise für das Wettkampftraining.

Bei allem kam auch der Spass nicht zu kurz, die Stimmung war gut und äußerst positiv ist der intensive Austausch unter den Teilnehmern und mit den Referenten zu beurteilen.

Und es hat sich gelohnt: Die TUBW begrüßt hiermit die neuen B-Trainer: Tanja Sanden, Serat Askin, Kevin Härtel, Fabian Wilczek, Stefan Huber, Mathias Wagner und Ramazan Baygün

Bilder vom Lehrgang findet man in der Galerie



zurück zur Übersicht.