Trainer C Prüfungslehrgang

21 „Azubis“ nahmen sich nochmals eine ganze Woche frei von Beruf, Familie oder Schule, um die letzte Hürde zum Trainer C zu nehmen.

Es war eine äußerst motivierte und kollegiale Truppe, die von Volker Trunk vom Sportbund und den TUBW-Referenten Hermann Deeg und Nikola Schittenhelm auf die Prüfungen in Theorie und Praxis vorbereitet wurden. Bei allem Lernen auf Klausuren und Lehrproben kam der Spaß bei den Teilnehmern nicht zu kurz: der Stundenplan war abwechslungsreich gestaltet und der gute Zusammenhalt und die Stimmung in der Gruppe taten ein Übriges. Die Referenten standen allen mit Rat und Tat zu Seite. Vor allem die Fragen zur Taekwondo-Klausur und die Vorbereitung der Lehrproben nahm viel Zeit in Anspruch.

Am Ende wurden alle Lehrproben unter den gestrengen Augen des Prüfungskomitees, zu dem auch noch Herr Kutterer (ehemaliger Lehrer und Judoka) im Auftrag des Regierungspräsidiums hinzu kam, bestanden.

Die TUBW gratuliert hiermit den insgesamt 20 frisch gebackenen C-Trainern. Wir hoffen und wünschen, dass ihr das Gelernte mit viel Spaß und Freude in Eurem Training umsetzten könnt!





zurück zur Übersicht.