Grundlehrgang Trainer C

20 Anwärter reisten aus dem ganzen „Ländle“ an. Der Lehrgang begann wie immer mit Volker Trunk von der Sportschule, der unter anderem für die Ausbildung der Trainer aller Kampfsportarten zuständig ist. Er unterrichtet die sportartübergreifenden Themen in Theorie und Praxis. Hermann Deeg und Nikola Schittenhelm, eingespieltes Team, vom TUBW-Lehrwesen übernahmen die die Taekwondo-spezifischen Themen. Auch Thomas Koleyko, der Lehrwesen-Referent konnte die Gelegenheit wahr nehmen und Montagabend bei der Verwaltungs-Arbeit die Teilnehmer kurz kennen lernen.

Die Referenten fanden eine sehr harmonische und motivierte Gruppe vor. Trotz der großen Altersspanne von 16 bis 50 Jahren fanden sich schnell Teams und Kleingruppen und verbreiteten eine äußerst angenehme Stimmung.

Viele Trainingseinheiten und Theoriestunden wurden absolviert und bis zum Aufbau-Lehrgang bleiben eine Menge Themen zum Wiederholen, aber auch neue Ideen und Anregungen für das Vereinstraining.

Bilder demnächst in der Galerrie online.



zurück zur Übersicht.