Patrick Kuzenko wird Vize-Europameiser - 09.05.2017

Auf der 13. Europameisterschaft Poomsae in Rhodos überzeugte das Kadettenpaar Patrick Kuzenko und Desiree Neumann (BTU) mit ihrer Leistung und wurde VIZE-EUROPAMEISTER.


Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Patrick Kuzenko erkämpfte sich bei den Kadetten im Einzel zusätzlich noch einen sehr guten 6. Platz.

Julia Nufer erkämpfte sich in der Klasse Junioren Team weiblich zusammen mit Helen Günther und Amaan Mansour (beide Pfinztal) einen sehr guten 5. Platz.

Herzlichen Glückwunsch.

Weitere Ergebnisse des Deutschen Nationalteams, das Deutschland wieder einmal hervorragend auf dieser Europameisterschaft vertreten hat, findet man auf der Homepage der DTU.

mehr...

TUBW-Poomsae Team beim Ranglistenturnier in Hameln erfolgreich - 23.04.2017

Bei dem 1. Ranglistenturnier in Hameln ging das TUBW-Poomsae Team fast vollständig an den Start. Es war die erste Turnierkadermaßnahme in diesem Jahr. Der Termin fiel leider sehr ungünstig auf den gleichen Tag wie die Würrtembergische Poomsae Meisterschaft in Waiblingen. Das Ranglistenturnier gibt allerdings Punkte für die Bundesrangliste. Und da es das Ziel des Landeskaders ist in den Bundeskader zu kommen, war es für das Poomsae Team wichtig sich auf diesem Turnier zu präsentieren. Die TUBW hat dieses Jahr auch erstmalig mit Patrick Kuzenko ein Mitglied im Bundeskader, der auch für die Europameisterschaft in Rhodos nominiert wurde. Mit Julia Nufer haben wir dieses Jahr eine weitere Starterin auf der Europameisterschaft.

Zurück zum Ranglistenturnier:
Das TUBW-Team hat in der Länderwertung von 13 Teams einen sehr guten 6. Platz erreicht.

Die Ergebnisse im Einzelnden:
1. Platz     
- Patrick Kuzenko im Einzel
- Patrick Kuzenko, Dominik Kuzenko und Kristian Ivelj im Team
- Alexander Renz und Anna Renz (TUBW-Kids) im Paar

weitere Ergebnisse ...                

mehr...

Trainingswochenende des kompletten TUBW-Poomsae Kaders - 22.04.2017

Ende März fand das erste gemeinsame Training mit dem Technik- und dem Freestylekader zusammen statt. Die Sportler trafen sich dieses Mal in Spaichingen übers Wochenende. Dem Team stand neben der Sporthalle auch eine Turnhalle mit Schnitzelgrube zur Verfügung. So konnte der Freestylekader auch die Akrobatikteile unter hervorragenden Bedingungen üben. Das Team fand sehr gut zusammen, die Stimmung war sehr gut und harmonisch. Alle Sportler haben sehr motiviert trainiert und sich viele "Hausaufgaben" zum Üben mitgenommen. Die Trainingseinheiten umfassten viel Techniktraining und Präsentation. Daneben gab es eine Lauf- und eine Krafteinheit.  


mehr...

TUBW-Team Poomsae international erfolgreich - 21.04.2017

Am 18.03.2017 fand in Lommel die Belgian Open Poomsae statt. Das Niveau war sehr hoch und es waren Sportler aus der ganzen Welt vor Ort. Auch ein Teil des TUBW-Teams begab sich auf internationales Terrain und zeigte dort beachtliche Leistungen. Einige Sportler konnten im Single Elimination System mehrere Runden für sich entscheiden. Insgesamt zeigte das ganze Team souveräne Leistungen. Besonders hervorzuheben ist jedoch die Leistung von Fabian Frank, der an diesem Tag in Topform war und sich erst im dritten Duell knapp gegen seinen Kontrahenten aus Chinese Taipei geschlagen geben musste. Weiterhin gab es für das TUBW-Team zwei Medaillen: Doris Hely sicherte sich die Bronzemedaille. Von besonderer Wichtigkeit war an diesem Tag die Silbermedaille von Patrick Kuzenko. Es war sein zweiter internationaler Erfolg in diesem Jahr. Mit einer hervorragenden Leistung in einem starken Starterfeld konnte er erneut zeigen, dass er für die Europameisterschaft im Mai gut vorbereitet ist.

mehr...

Trainieren mit den Weltmeistern - 26.03.2017

Taekwondoverein aus Althengstett richtet „The Art of Poomsae“ aus.

Das hat es so beim Taekwondoverein Althengstett noch nicht gegeben. Mit Nicole und Marcus Kettniß haben gleich mehrmalige Deutsche Meister, sowie Welt- und Europameister einen Lehrgang geleitet. Zahlreiche Taekwondo-Sportler aus ganz Baden-Württemberg haben es sich nicht nehmen lassen, in die Werner-Linder-Sporthalle nach Calw zu kommen.

mehr...


alle Nachrichten anzeigen.